Stark in der Sozialpartnerschaft – der BDE als Arbeitgeberverband

Der BDE wirkt als einziger Arbeitgeberverband unter den großen Verbänden der Kreislaufwirtschaft aktiv an der Verhandlung und Gestaltung von Tarifverträgen und zukunftsorientierten Arbeitsbedingungen mit. Attraktive Arbeitsbedingungen werden im Rahmen des demografischen Wandels ein entscheidender Baustein im Wettbewerb um Fachkräfte sein.

 

Fachkräftesicherung  von essentieller Bedeutung


Im Ringen um gewerbliche Arbeitnehmer steht die Entsorgungsbranche im direkten Wettbewerb zum Beispiel mit der Transportbranche oder auch der Bauindustrie. Die Auswahl verantwortungsvoll handelnden Personals ist essentiell. Die zu beachtenden umweltgesetzlichen Bestimmungen sind hoch; zudem ist der von den Entsorgungsunternehmen eingesetzte Maschinenpark regelmäßig sehr wertvoll – Anschaffungskosten eines Entsorgungsfahrzeugs liegen schnell im sechsstelligen Bereich.

 

Tarifbindung privater Entsorgungswirtschaft erhöhen


Für das Präsidium des BDE gehört die lange Tradition als Arbeitgeberverband zum Markenkern des BDE. Deshalb appelliert es immer wieder an die Mitgliedsunternehmen, die bisher nur im Wirtschaftsverband des BDE Mitglied sind, sich dem BDE-Tarif und damit dem Arbeitgeberverband BDE (wieder) anzuschließen. Ziel ist es, die Tarifbindung in der privaten  Entsorgungswirtschaft zu erhöhen.

Mehr

Ansprechpartner im BDE

Jens Loschwitz

Jens Loschwitz

Tel: +49 30 590 03 35-80

E-Mail: loschwitz@bde.de