Ausbau der Getrenntsammlung von Bioabfällen

Von großer Relevanz für den Fachbereich ist die bundesweite Umsetzung der Getrenntsammelpflicht von Bioabfällen zum 01.01.2015, die im Kreislaufwirtschaftsgesetz (§ 11 Abs. 1 KrWG) verankert ist, derzeit aber noch weit hinter den Erwartungen zurückbleibt. Dies bestätigen auch Ergebnisse einer Studie des Umweltbundesamtes (UBA), deren Abschlussbericht seit Januar 2015 veröffentlicht ist.


UBA-Texte 84/2014  "Verpflichtende Umsetzung der Getrenntsammlung von Bioabfällen"


Der BDE setzt sich verstärkt für die Generierung und Verwertung der ca. 2 – 4 Millionen Tonnen an Bio- und Grüngut ein, die sich noch im Restabfall befinden bzw. derzeit anderweitig entsorgt werden.

BDE-Pressemitteilung vom 18.12.2014

BDE-Pressemitteilung vom 27.11.2014

Vorsitzender

Aloys Oechtering

Aloys Oechtering

Ansprechpartnerin im BDE

Dr.-Ing. Annette Ochs

Dr.-Ing. Annette Ochs

Tel: +49 30 590 03 35-55

E-Mail: ochs@bde.de