Nach großem Erfolg bei der EEG-Umlage dominieren auch weiterhin die energierelevanten Themen

Eine weitere enge Schnittstelle zum fAK Steuern und Wettbewerb sowie zum fAK Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement besteht beim Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G). Danach müssen alle großen Unternehmen (so genannte Nicht-KMU) ein Energieaudit, ein Energiemanagementsystem oder eine EMAS-Zertifizierung durchführen. Das Gesetz wurde im März vom Bundesrat verabschiedet und tritt in Kürze in Kraft. Die Umsetzungsfrist läuft bereits am 05.12.2015 ab. Der BDE bietet, in Kooperation mit Zertifizierungsstellen, Unterstützung für die Unternehmen an.

Mehr

Vorsitzender

Karl-Heinz Plepla

Karl-Heinz Plepla

Ansprechpartnerin im BDE

Dr.-Ing. Annette Ochs

Dr.-Ing. Annette Ochs

Tel: +49 30 590 03 35-55

E-Mail: ochs@bde.de