RETech fördert den Export deutscher Recycling- und Umwelttechnik

Zur Bündelung der Kräfte auf dem internationalen Markt unterstützt der BDE die German RETech Partnership, das Exportnetzwerk für die deutsche Recycling- und Entsorgungsbranche, das aus einer Exportinitiative des Bundesumweltministeriums hervorgegangen ist. Das Netzwerk verfolgt das Ziel, die Anwendung nachhaltiger Umwelttechnik der deutschen Kreislaufwirtschaft im Ausland zu fördern. Sie ist Ansprechpartner für alle öffentlichen sowie privaten Organisationen bzw. Einrichtungen im In- und Ausland, die an deutscher Ressourcen- und Effizienztechnologie interessiert sind. RETech ist eine neutrale Plattform für den Export von innovativen Technologien in Recycling- und Entsorgungsfragen.

Innerhalb dieser Plattform können Mitglieder Erfahrungen und Informationen zu Fachfragen austauschen, wie zum Beispiel zur Finanzierung oder Absicherung von Auslandsgeschäften. Um den Aufbau eines Netzwerks und den Export deutscher Technologie und den Wissenstransfer zu unterstützen, arbeitet RETech mit Ministerien, nachgeordneten Behörden, Instituten und Verbänden im In- und Ausland zusammen.

www.retech-germany.net

Vorsitzender

Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Dr.h.c. Karl-Ulrich Rudolph

Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Dr.h.c. Karl-Ulrich Rudolph

Ansprechpartnerin im BDE

Dr.-Ing. Annette Ochs

Dr.-Ing. Annette Ochs

Tel: +49 30 590 03 35-55

E-Mail: ochs@bde.de