Fahrzeuge und Behälter – Technische Übersicht und Standards

Die Experten des Fachbereiches Logistik beschäftigen sich mit den Entwicklungsmöglichkeiten der Entsorgungslogistik. Die internationale Stellung als moderner und innovativer Recycling- und Entsorgungsstandort Deutschland muss nach Ansicht des Fachbereiches stets weiterentwickelt werden; im Besonderen hinsichtlich einer nachhaltigen Nutzung der begrenzten Ressourcen und der damit verbundenen Verpflichtung ökologischer Werte. Daher ist es auch prioritär, die technische Entwicklung der Logistikkette innerhalb der Abfallwirtschaft zu betrachten und weiterzuentwickeln.

Grundgedanken für die anzugehenden Arbeiten waren:

 

  • Papierlose Auftragsabwicklung (analog eANV)
  • Weiterentwicklung XML-Schnittstelle
  • Bordrechner für die Entsorgungsfahrzeuge
  • Optimierung Behältermanagement
  • Humanisierung des Arbeitsplatzes
  • Standardisierung der Fahrzeugtechnik
  • Weiterentwicklung Antriebstechnik

 

Die Mitglieder des Arbeitskreises Fahrzeuge und Behälter beschäftigten sich mit der Ermittlung des heutigen Technikstandes (DIN-Norm; BDE-Standard; Hersteller-Standard) sowie mit den Anforderungen der Branche an entsprechende Weiterentwicklungen in der Technik.


Übersicht zu den Forderungen des AK Fahrzeuge und Behälter unter dem Kontext der Weiterentwicklung der Entsorgungslogistik

Vorsitzender

Herbert Nüdling

Herbert Nüdling

Ansprechpartnerin im BDE

Sandra Giern

Sandra Giern

Tel: +49 30 590 03 35-40

E-Mail: giern@bde.de