Praxisbezug durch Sitzungen vor Ort

Der fachbereichsübergreifende Arbeitskreis tagt regelmäßig vier Mal im Jahr. Eine Sitzung pro Jahr findet regelmäßig außerhalb Berlins statt. Der Ausschuss verbindet solche auswärtigen Sitzungen mit Besichtigungen von Anlagen der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft in den Bundesländern. So tagte der Arbeitskreis bespielsweise schon in Rostock und besichtigte das sogenannte Bottle-to-Bottle-Recycling in der Recyclinganlage der Veolia Umweltservice PET Recycling GmbH in Rostock. Im Jahr 2017 traf sich der Arbeitskreis bei der Fehr Sondermüll GmbH in Lohfelden. Dr. Henner Buhck: „Solche Besuche vor Ort sorgen auch bei unseren Sitzungen für den nötigen Praxisbezug. Das wesentliche Alleinstellungsmerkmal der Verbandsarbeit im Lobbying ist die Praxisnähe. Dies verschafft uns Gehör bei Ministerien und politischen Entscheidern."

Vorsitzender

Dr. Henner Buhck

Dr. Henner Buhck

Ansprechpartner im BDE

Jens Loschwitz

Jens Loschwitz

Tel: +49 30 5900335-80

E-Mail: loschwitz@bde.de