Biomasse  

Biomasse

Ressourcen im Klärschlamm sinvoll nutzen

Die Bundesregierung hat kürzlich eine komplette Neuordnung der Klärschlammverwertung vorgenommen, die einen weitgehenden Ausstieg aus der bodenbezogenen Klärschlammverwertung vorgibt verbunden mit der Pflicht, Phosphor aus dem Klärschlamm oder den Verbrennungsaschen bzw. kohlenstoffhaltigen Rückständen zurückzugewinnen. 

Klaerschlamm


Der BDE-Arbeitskreis unterstützt die Klärschlammerzeuger und -verwerter (stofflich sowie energetisch) bei ihren Herausforderungen, die sich aus der Neuordnung ergeben.

Mehr

Mehr dazu...

 
13.12.2017 | Download

Klärschlammverwertung vor zunehmenden Herausforderungen

Statement des Arbeitskreises Klärschlamm zur Neuordnung der Klärschlammverwertung

 
21.01.2015 | Download

Gemeinsame Eckpunkte zur Klärschlammstrategie

Vorsitzender

Aloys Oechtering

Aloys Oechtering

Ansprechpartnerin im BDE

Dr.-Ing. Annette Ochs

Dr.-Ing. Annette Ochs

Tel: +49 30 590 03 35-55

E-Mail: ochs@bde.de